Kochtypten

Kartoffeln kann man nach verschiedenen Eigenschaften unterscheiden. Bei Speisekartoffeln ist eine der wichtigsten Eigenschaft der Kochtyp. Die Kochtypen beschreiben die Beschaffenheit einer Kartoffel nach regulärer Kochzeit. Unterteilt werden die Kochtypen in drei Oberkategorien:

Für jedes Gericht eignet sich ein anderer Kochtyp. Für Kartoffelbrei z.B. verwendet man eher mehlig kochende Kartoffeln, für Kartoffelsalate eher festkochende Kartoffeln. Im Handel sind die Kochtypten an unterschiedlicher farblicher Kennzeichnung zu erkennen.